Fotoworkshop

Island 2023 - Snaefellsnes

Island
09.07.2023 - 16.07.2023
Wenige Plätze frei!
Reise-Anfrage stellen

Eckdaten der Reise

Kommt mit uns 7 oder 14 Tage in den Isländischen Sommer. Unsere Unterkünfte sind gemütliche und ruhig gelegene Ferienhäuser im Westen auf der Snaefellsnes-Halbinsel (Hellnar, Kirkjufell) und im Süden nahe der schönen schwarzen Lavastrände von Vik i Myrdal (Skogafoss und der Myrdalsjökull).

Die langen Tage (= kurze Nächte) ermöglichen uns maximale fotografische „Ausbeute“ und mit ein bisschen Glück gibt es in den kurzen Nächten vielleicht das ein oder andere Nordlicht. Ihr könnt zwischen einer Woche (egal welche) oder als Kombibuchung beide Wochen wählen. Bucht schnell, denn wir sind nur eine kleine Gruppe von maximal 7 Teilnehmern!


Sie haben Interesse an dieser Reise?

Kontaktieren Sie uns gleich.

Reise-Anfrage stellen zu den Reise-Details

Alles auf einen Blick

Wenige Plätze frei!
Typ Fotoreise
Preis 1850 € Doppel- oder Twinbelegung, 1 x Einzelbett (Zimmer ohne Fenster) 2450 € Doppel / Twin bei Einzelnutzung
Reisezeitraum 09.07.2023 - 16.07.2023
Dauer 7 Nächte
Personen-Anzahl (min/max) 5 - 7
An-/Abreise Der Flug ist von verschiedenen europäischen Flughäfen - auch per Direktflug - nach Keflavik möglich. Der Flug muss mit uns wegen der Abholung und dem gemeinsamen Transfer abgestimmt werden.
Reise-Art Kleine Gruppe
Reiseleitung Deutsch, Englisch

Euer Guide für diese Reise

Warum ein Workshop und keine Rundreise? Die Entfernungen auf Island sind nicht in km zu messen und wir wollen ja unsere Zeit auf Island in erster Linie mit dem Fotografieren und nicht im Fahrzeug verbringen. Zudem sind im Sommer Hotels (und Essen) sündhaft teuer, überlaufen und nur schwer zu bekommen. Deshalb wohnen wir in ruhig gelegenen, komfortablen und gemütlich eingerichteten Ferienhäusern bei Selbstverpflegung (natürlich können wir auch unterwegs mal Essen gehen). 

Die Fotoreise ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Kameramarke spielt dabei keine Rolle. Ein Superteleobjektiv ist nicht notwendig, ein Ultraweitwinkel und Filter empfehlenswert!! Ein stabiles Stativ ist wegen teilweise starker Winde eh "Pflicht"!




Wir kaufen zusammen ein und bereiten unsere Mahlzeiten gemeinsam; jedes der beiden Ferienhäuser hat eine voll ausgestattete Küche und ein gemütliches Wohnzimmer für Theorie bzw. Bildbesprechungen. WiFi (Internet) ist in allen Unterkünften vorhanden.


Von vielen europäischen Flughäfen gibt es Direktflüge mit Icelandair (die Ankunftszeit muss abgestimmt werden!). Gerne übernehmen wir die Flugplanung und -buchung für Euch mit. Je nach Rückflug kann am Ende der Reise eine weitere Übernachtung in Keflavik notwendig sein!


Wir sind gemeinschaftlich mit unserem firmeneigenen Mercedes Vito unterwegs.


Aus Jürgen's Multivisionsschau "Nordlandzauber" der Schauteil "Island" (besser vorher herunterladen!)

 

Es stehen noch folgende Zimmer zur Verfügung (bereits bebuchte Zimmer sind durchgestrichen):

Zimmer
  • Kjarvalströð 1 (Haus 1): Doppelzimmer
  • Kjarvalströð 1 (Haus 1): Einzelzimmer ohne Fenster
  • Kjarvalströð 8 (Haus 2): Doppelzimmer
  • Kjarvalströð 8 (Haus 2): Twinzimmer
  • Kjarvalströð 8 (Haus 2): Einzelzimmer ohne Fenster

Es stehen uns zwei gemütliche und komfortable Häuser zur Verfügung.

Wer's braucht, sollte einen Fön mitnehmen, ein Steckdosenadapter ist nicht notwendig (https://www.welt-steckdosen.de/island/).

Hier der Link zu den Häusern: https://icelandcottages.is/

 

Alle relevanten Dokumente für die Reise finden Sie hier zusammengefasst.

×